Manuelle Therapie

DIE MANUELLE THERAPIE

In unserer Praxis für Physiotheraphie - My Physio - in Hamburg Barmbek erhalten Sie von unseren Physiotherapeuten eine professionelle Behandlung in Manueller Therapie.

Was bedeutet Manuelle Therapie?

Unter Manueller Therapie (MT) versteht man in erster Linie Maßnahmen, die eine mobilisierende Wirkung auf die Gelenke haben. Dabei werden auch Muskeldehntechniken eingesetzt. Die Therapie kommt bei Gelenkblockierungen jeder Art zum Einsatz, z. B. zur Wiederherstellung der Beweglichkeit eines eingeschränkten Sprunggelenkes. Im Bereich der Wirbelsäule können ebenfalls Gelenke mobilisiert werden, wie etwa zur Schmerzreduzierung bei einem Lumbago (Hexenschuss).

Mit welchen Beschwerden bin ich bei der Manuellen Therapie richtig?

Bei der manuellen Physiotherapie sind Sie richtig, wenn Sie an Gelenkblockierungen und dadurch resultierenden Schmerzen und Bewegungseinschränkungen leiden. Dies können alle Arten von Gelenken sein. Die manuelle Therapie lindert Ihre Schmerzen und hebt Gelenkblockaden und Bewegungseinschränkung auf.

Auch die Wirbelsäule, insbesondere die Halswirbelsäule (HWS) und Lendenwirbelsäule (LWS) behandeln wir in der Manuellen Therapie. Das bringt Ihnen zum Beispiel erhebliche Linderung / Heilung bei Hexenschuss (Lumbago) und daraus entstehenden starken Rückenschmerzen.

Zur manuellen Therapie anmelden

Um sich zur manuellen Therapie anzumelden rufen Sie uns an unter Tel. 040 53262424 oder vereinbaren Sie einen Termin Online.